nach oben
Zurück zur Übersicht

Lungenfunktionstests

Ein Lungenfunktionstest zeigt, wie gut Ihre Lungen funktionieren. Der wichtigste Test, die Spirometrie, misst, wie viel Luft Sie wie schnell ein- und ausatmen können. Der Patient sitzt oder steht vor dem Gerät und atmet über ein Mundstück nach genauer Anweisung des Untersuchers ein und aus. Ein elektrisches Messgerät, das mit dem Mundstück verbunden ist, zeichnet die Funktion von Lunge und Bronchien auf. Die Untersuchung ist einfach und unkompliziert.