Zurück zur Übersicht

07.12.2018

Doppelter Blick auf gebrochene Herzen

Ein aufregender Austausch verschiedener Sichtweisen zu dem Organ des Menschen, das niemanden unberührt lässt: dem Herzen.

 

Im SCIAS-Forum betrachten Prof. Dr. Christiane Angermann (Kardiologie) und Prof. Dr. Wolfgang Riedel (Literaturwissenschaft) unter dem Titel “Broken Heart” dieses Thema von zwei Seiten: literarisch und kardiologisch. Die Vortragenden liefern interessante Einblicke und ordnen einige Aspekte in einen medizinischen und literarischen Kontext.

Diese besondere Vortragsveranstaltung findet am Mittwoch, 12. Dezember 2018 im Hörsaal des Welzhauses in der Klinikstraße 6 (97070 Würzburg) statt. Das Forum ist öffentlich und in deutscher Sprache; es beginnt um 18.00 Uhr. Es ist keine Voranmeldung nötig. Abschließend wird zu Diskussion, Getränken und musikalischer Untermalung geladen.