Zurück zur Übersicht

02.04.2014

Einladung zur Pressekonferenz

zum Start der Fahrradkampagne „Tour mit Herz“ am Mittwoch, 23. April 2014, von 14.00-14.45 Uhr im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie in Mannheim

Herzinfarkt, Schlaganfall, Krebs – diese Krankheiten kennt und fürchtet so gut wie jeder. Eher wenig bekannt ist dagegen die Herzschwäche (Herzinsuffizienz), obwohl zwei bis drei Millionen Deutsche an dieser Krankheit leiden und Herzschwäche bundesweit die häufigste Ursache für eine Krankenhauseinweisung ist.

Um die Bevölkerung über die Krankheit aufzuklären und das Bewusstsein zu schärfen, wurde der “Europäische Tag der Herzschwäche” (European Heart Failure Awareness Day, HFA-Day) von der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie ins Leben gerufen, der vom 9.-11. Mai 2014 stattfindet. In Zusammenarbeit mit vielen Partnern, darunter die Deutsche Herzstiftung, der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) und zahlreiche Kliniken, hat das Kompetenznetz Herzinsuffizienz (KNHI) als koordinierende Plattform ein umfassendes Programm auf die Beine gestellt.

Eröffnet werden die Aktionen zum HFA-Day durch die nationale Fahrradkampagne „Tour mit Herz – Wir treten in die Pedale“, die ein Zeichen für Prävention setzen und Bewegung im Alltag zur Vermeidung von Herz-Kreislauferkrankungen fördern soll. Die Auftakttour der bundesweit elf Touren startet in Mannheim am Samstag, den 26. April 2014 um 11.30 Uhr vor dem Congress-Center Rosengarten. Partner sind das Uniklinikum Mannheim, der ADFC Mannheim und die Stadt Mannheim. Schirmherrin der Kampagne ist die Schauspielerin Michaela May, ausgezeichnet als „Fahrradfreundlichste Persönlichkeit 2013“.

Zu einer Pressekonferenz zum Auftakt der Fahrradkampagne

am Mittwoch, den 23. April 2014, 14.00-14.45 Uhr
im Dorint Kongresshotel Mannheim, Raum „Richard Strauss“,
Friedrichsring 6, 68161 Mannheim.

laden wir Sie herzlich ein. Folgende Gesprächspartner erwarten Sie:

-       Prof. Dr. Georg Ertl, Sprecher des Kompetenznetz Herzinsuffizienz (KNHI)
-       Prof. Dr. Stefan Störk, Wiss. Geschäftsführer des Kompetenznetz Herzinsuffizienz (KNHI)
-       Prof. Dr. Martin Borggrefe (Direktor der I. Medizinischen Klinik des Uniklinikums Mannheim)
-       Herr Thomas Baur (Stv. Bundesvorsitzender ADFC)
-       Dr. Ulrike Freundlieb (Bürgermeisterin der Stadt Mannheim)
-       Prof. Dr. Thomas Meinertz (Vorsitzender der Deutschen Herzstiftung)
-       Prof. Dr. Eckart Fleck (Pressesprecher der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie)

Um 14.40 Uhr findet ein offizieller Fototermin vor dem Congress-Center mit den Teilnehmern der PK statt. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Herzliche Grüße
Rita Börste (Kompetenznetz Herzinsuffizienz, Projektmanagement)