Datenbanken

Im Kompetenznetz wurden beachtliche Forschungsinfrastrukturen aufgebaut. Eine Studiendatenbank mit angegliederter Biobank enthält tausende Datensätze von herzinsuffizienten Patienten, die eine europaweit einzigartige Forschungsressource darstellen.

Auch über den Förderzeitraum hinaus stehen diese für akademische und industrielle Kooperationsprojekte zur Verfügung.